Wir freuen uns auf ein Wiedersehen in 2016 !

Leitbild „Nachhaltige Landwirtschaft“

 

Die bayerische Landwirtschaft ist ausgesprochen bunt und vielfältig. Damit dies auch in Zukunft so bleibt, hat das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten ein neues Leitbild für die bayerische Landwirtschaft entwickelt. Zentrales Motiv dabei ist eine nachhaltige bäuerliche Landwirtschaft, die bodenschonend und möglichst ressourcenschonend wirtschaftet, die Tiere artgerecht hält und durch Anbau und Verwertung von nachwachsenden Rohstoffen einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz leistet.

Realisierbar werden die Ziele des Leitbildes nur sein, wenn alle Beteiligten – vom Landwirt bis zum Verbraucher – an einem Strang ziehen und die Herausforderungen gemeinsam anpacken.

„Regionalität“

Das Thema Regionalität wird bei der Bewältigung der künftigen Herausforderungen noch weiter an Bedeutung gewinnen. Regionalität liegt schon heute im Trend, Produkte aus der Region bedeuten kurze Transportwege. Regionale Produkte schaffen Vertrauen und sorgen für Transparenz.

Das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten fördert regionales Engagement auf vielfältige Weise, von der einzelbetrieblichen Beratung über die Förderung von regionalen Vermarktungskonzepten bis hin zu investiven Fördermaßnahmen. Dazu gehört auch unser Engagement beim „Käsefestival“ in Bad Tölz. Hier haben heimische Produzenten eine hervorragende Möglichkeit, die Vielfalt und Qualität ihrer regionalen Produkte einem interessierten Publikum zu präsentieren.

 

Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten

 

Folgende Aussteller sind Teil des Milch – und Käsewegs:

 

 

25     d`Chäsbräter

32     Grauviehof Ödwang

23     Harald Sohmann Käsespezialitäten

2       Landkäserei Reißler GmbH

38     Langerbauernhof

22     Naturkäserei Tegernseer Land e.G.

51     Schönegger Käse- Alm GmbH

19     St. Leonhards- Vertrieb GmbH & co. KG

36     Stie- Alm

24     Ziegenhof Filgertshofer