Wir freuen uns auf ein Wiedersehen in 2016 !

 MUSTEA

 

Das Fränkische Quittenprojekt, ist mit dabei beim 4. Käsefestival Bad Tölz. „Mustea“ ist eine Abkürzung, denn eigentlich nennt sich das Projekt: Fränkisches Re- kultivierungsprojekt alter Quittensorten.
Obwohl die Obstart Quitte eine Renaissance erlebt, ist das Fränkische Quittenprojekt alles andere als eine Modeerscheinung, sondern widmet sich seit 10 Jahren als einzigste Erhaltungsinitiative dem Sortenerhalt, um dem Aussterben der Quittensorten Einhalt zu gebieten.
Im Herzen der fränkischen Mainschleife entdeckten die Initiatoren des Projekts M.Wittur und L.Wright auch bis zu hundertjährige alte Quittenbäume und legten dort einen Quittenlehrpfad an, um auf die fast vergessene Obstart wieder aufmerksam zu machen. (www.quittenlehrpfad.de)
Inzwischen rekultivieren sie quer durch Franken und sichern bedrohte Standorte, sodass sich das Projekt mittlerweile zu einem 4 ha großen landwirtschaftlichen Betrieb entwickelt hat.
Eine weitere Projektsparte ist eine Quittenbaumschule in der 60 verschiedene Quittensorten vermehrt werden, sowie eine 2011 ins Leben gerufene Quittenkooperative.
Die Ernten des Fränkischen Quittenprojekts werden im Quittenweinbaubetrieb gekeltert und zu MUSTEA Quittenweinen und Quittensecco ausgebaut.
Das intensive Aroma von altfränkischen Quittenlandsorten wie der Quittenrenette von Castell oder Astheimer Perlquitte spiegelt sich auf natürliche Weise in den Quittenobstweinen wieder und besticht nicht nur durch seine Exclusivität, sondern zeigt ganz in der Philosphie von Slow Food, dass idealistischer Sortenerhalt und genussvolle Geschmackserlebnisse sich auf wundervolle Weise ergänzen können.

 

MUSTEA Fränkisches Quittenprojekt
Eisenheim, Deutschland

Telefon 0176/23637216
www.mustea.de
www.quittenlehrpfad.de

Mozzarella di Bufala,

 

Mozzarella di Bufala Campana ist ein Käse aus Wasserbüffelmilch, das traditionell in Kampanien, hergestellt wird. Eine Region im Südwesten Italiens, deren einst ausgedehnte Sumpfgebiete schon vor Jahrhunderten ausgezeichnetes Weideland für Wasserbüffel boten. Das Besondere am Büffelmozzarella ist seine lang anhaltende Aromatik. Dieser Büffelmozzarella wird in aufwändiger Handarbeit produziert. Auch heute noch - zumindest von einer kleinen Schar an Käsern, denen diese Tradition am Herzen liegt.

MVS

 

Im Jahr 2000 wurde die Milchvermarktungsgesellschaft MVS von Landwirten gegründet um für Landwirte neue Formen der Milchvermarktung zu ermöglichen. Die Firma arbeitet seither nach dem Slogan "Von Bauern für

Bauern".

Die Milchlieferanten der MVS haben sich überlegt, wie man Qualitätsmilcherzeugung mit einem konstant guten

Milchpreis generieren kann. In Zusammenarbeit mit Bund Naturschutz, Deutschem Imkerverband, Slow-Food

und Verbraucherverbänden enstand das Konzept der Marke "sternenfair". Die Produktpalette umfasst derzeit

sternenfair H-Milch 1,8% Fett und 3,8% Fett sowie sternenfair Deutsche Markenbutter.

Die wesentlichen Säulen des Konzepts beinhalten

- Umweltschutz

- Glückliche Kühe

- Bienenfreundlichekeit

- Fairer Milchpreis

- Nachhaltigkeit

Beim Käse- und Genussfestival in Bad Tölz erfahren Sie von uns was genau dahinter steckt.

Unser Team freut sich SIE auf unserem Stand Nr.................. begrüßen zu dürfen.

 

MVS GmbH

Halbergmoos, Deutschland

Telefon: 0811/12112211

www.sternenfair.de


Naturkäserei Tegernseer Land

 

Mit dem Bau unserer Käserei haben wir uns einen Traum erfüllt. Durch die Zustimmung und Mithilfe vieler Menschen ist es gelungen, unseren Landwirten eine Erfolg versprechende Zukunftsperspektive zu schaffen und den Käseliebhabern eine neue Genusswelt zu präsentieren. Gleichzeitig ist es uns aber auch ein Anliegen, unseren Kunden und Besuchern die facettenreiche Verbindung zu Natur, Landwirtschaft nd Ernährung nahe zu bringen.

Heumilch

Das Grundfutter für Milchkühe und Jungvieh, die den ganzen Sommer auf der Weide verbringen, besteht im Sommer ais Gras und im Winter aus Heu. Die Heuqualität wird durch Belüftung und Kondensationstrocknung verbessert. So beginnt die Herstellung von unserem hochwertigen Heumilchkäse schon bei den 21 landwirtschaftlichen Betrieben im Tegernseer Tal, deren Heumilch wir täglich abholen und sofort frisch verarbeiten.

In unserer Käserei verarbeiten wir den mühe- und liebevoll erzeugten Rohstoff Heumilch so schonend wie möglich zu hochwertigen Produkten.

 

Naturkäserei Tegernseer Land eG

Kreuth, Deutschland

08022/1883520

www.naturkaeserei.de

naturlieferant

kochsackerl ist das erste Produkt von naturlieferant und wird in der eigenen

Manufaktur in München produziert. Im kochsackerl werden die besten regionalen Erzeugnisse kochfertig komponiert, frisch und chargenrein zusammengestellt und mit dem beigefügten Rezept ist das frische Kochen dann eine große Freude für Jung und Alt. Alle Zutaten sind genau in den Mengen enthalten, die für die Zubereitung für das Kochgericht

benötigt werden. Das kochsackerl ist im Liefergebiet München auch über den kochsackerlEXPRESS zu bestellen.

 

 

naturlieferant

München, Deutschland

T. 0049 176 61076816

www.naturlieferant.de

Nemesbugac Birtok

 

Unser Gutshof liegt am Rande des ungarischen Naturschutzgebietes Bugac. Unsere Viehe   halten wir unter ökologischen Bedingungen, wobei wir auf die natürliche Ernährungs- und Verhaltenssgebräuche, Ansprüche unserer Tiere Acht nehmen. Wir sichern dadurch ausgezeichneten Grundstoff zu unseren Produkten, die wir ohne Konservierungsstoffe,  ausschließlich durch Handarbeit anfertigen

 

Die Käseherstellung

 

Unser  Simmentaler Kuhbestand, die frische Luft, das saubere Quellenwasser und das abwechslungsreiche, gesunde Futter sichern die hohe Qualität der zum weiteren Verbrauch benötigten Milch. Die, in der modernen Molkerei gemelkte Milch wird im Käsebetrieb verarbeitet, was sich auf unserem Gehöft befindet. Der fertig gestellte Käse wird von uns gereift und gelagert. Um die hohe Qualität unseren Produkten zu bewahren, passiert die Lieferung zu unseren Partnern mit unserem eigenen Kühlwagen.

 

Die Auswahl

 

Wir stellen Käse mit verschiedener Würzmischung her und lassen wir sie reifen für kürzere oder längere Zeit. Der Knoblauchkäse, der Bärlauchkäse und der Käse Provance sind sehr beliebte Käsesorten, sowie der, auf Buche geräucherte Grill und Racelettkäse. Alle unsere Produkte sind handgemacht und werden mit der gründlichsten Herstellung produziert. Die Milch für den Käse verwenden wir ohne Kochen, wir benutzen also Rohmilch. Unsere Produkte enthalten weder Konservierungsstoffe noch künstliche Zusatzmittel oder Farbstoffe.

 

Ungarischer Gomolya Käse

mit Buchenholz geräuchert

 

In Ungarn kann man auf den Speisekarten der Restaurants gegrillten geräucherten Gomolya Käse mit firschem Salat oder mit gegrilltem Gemüse finden. Das ist kein Zufall, weil dieses Gericht nicht nur schmackhaft, sondern auch gesund ist. Dieses leckeres Gericht kann man auch zu Hause selber machen. Man kann damit das Menü der gewöhnlichen Grillparties erneuern.  Legen Sie einfach eine Scheibe geräucherter Hirtenkäse auf die Eisenplatte, oder grillen Sie es in Racelette-Pfännchen ein paar Minuten lang und schon fertig. Servieren sie diese Spezialität mit leckerem Salat und der Erfolg ist sicher.

 

Nemesbugac Birtok

Budapest, Ungarn

Telefon: 0036 309579120

www.nemesbugac.eu

 

 

 

Olivenöl Schedlbauer

 

Familie Schedlabuer bereist seit 1980 Griechenland und speziell seit 1999 die Insel Kreta. Die griechische Lebensphilosophie beinhaltet natürlich das "Lebenselixier" Olivenöl. Während unserer Reisen konnten wir persönliche Kontakte zu einer Ölmühle in Kolymvari aus der Region Canea (Hania) aufbauen. Seit 2000 importieren wir von dort unser kalt gepresstes Olivenöl nach Deutschland, welches wir hier anbieten.

 

Röhrmoss, Deutschland

Telefon: 08139/7538

www.olivenoel-schedlbauer.de

 

 

Resorthotel Jodquellenhof Bad Tölz

 

Die Zeit scheint still zu stehen, wenn man den „Jodquellenhof“ betritt. Alltagsstress? Fehlanzeige.

Postkarten-Romantik ist in dem Traditionshaus an der Tagesordnung! Nimmt man dann Platz im Gourmetrestaurant des Hotels, das als einziges Resort Deutschlands über einen eigenen Wasserpark verfügt, so ist man endgültig angekommen in purer Wohlfühl-Atmosphäre: gediegen gedeckte Tische, an den Wänden verspielte Lampen und malerische Szenen aus dem Ort. So charmant der Service unter der Leitung von Hotel-Vorstand Dr. Anton Hoefter, der die anspruchsvolle, moderne Küche von Michael Lorenz auftischt, so individuell ist auch jedes Zimmer. Einzigartiges Plus: Die Balkone gewähren einen freien Blick auf die Tölzer Voralpenlandschaft oder auf den weitläufigen Park mit seinem uralten Baumbestand.

 

Resorthotel Jodquellenhof Bad Tölz

Bad Tölz, Deutschland

Telefon: 08041/509 0

www.Jodquellenhof.com

 


Georg Röpel

 

Georg Röpel

Burgkirchen, Deutschland

Telefon: 08679/81285

Pleml

 

 

Josef Pleml

Salzburg, Österreich

Telefon: 0043/6644800885

 

 

Parmigano Reggiano della Vacche Rosse

 

Der Parmigiano hat eine sehr lange Tradition. Historische Quellen belegen, dass er in der Ursprungsregion seit mindestens 800 Jahren in nahezu unveränderter Form hergestellt wird. In 512 Käsereien wird heute noch Parmigano Reggiano produziert. Der Beste ist allerdings der, der ausschließlich aus der Milch der Vacche Rosse, hergestellt wird. Die Vacche Rosse ist eine alte Rinderrasse, die wenig aber vorzügliche Mich gibt. Bei diesem Käse darf als Zeichen der Güte und Qualität, ein Vacche Rosse Siegel eingebrannt werden.